Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise

Im Rahmen eines Joint-Ventures beteiligen wir uns unternehmerisch als Minderheitsgesellschafter (30% - 40%) an Immobilienprojektentwicklungen. Dabei übernehmen wir Aufgabe in allen Projektphasen – individuell angepasst an die Stärken der Partner.

Ihre Vorteile

Wir kennen die Herausforderungen aller Projektentwicklungsphasen und bieten Ihnen als verlässlicher und finanzstarker Partner ein ganzheitliches Beteiligungsangebot.

Belastbares Netzwerk

Wir bieten ein ganzheitliches Beteiligungsangebot in allen Projektentwicklungsphasen und erhalten bei Bedarf Zugriff auf ein qualifiziertes Expertennetzwerk der gesamten Haspa Gruppe. Durch unsere ausgeprägte Vernetzung in der Immobilienwirtschaft stehen wir zudem täglich u.a. mit Investoren, Baufirmen sowie Immobilieneigentümern in engem Kontakt.

Fundierte Marktkenntnisse

Als Experten im Immobilienmarkt können wir durch unsere tägliche Praxis und unser fachliches Know-How eine erfolgreiche Projektentwicklung in allen Phasen garantieren.

Transaktionssicherheit

Aufgrund unserer Gesellschafterstruktur und der damit verbundenen Kapitalkraft bieten wir eine absolute Transaktionssicherheit. Alle Vereinbarungen werden durch uns zuverlässig eingehalten.

Verlässliche Partnerschaft

Verlässliche Aussagen und eine offene Kommunikation sind für uns entscheidend für einen erfolgreichen Projektverlauf.

Unser Weg zum gemeinsamen Erfolg

Als Experten im Immobilienmarkt analysieren wir Ihre Beteiligungsanfrage bzw. das geplante Immobilienprojekt intensiv und nehmen eine Chancen- und Risikobewertung vor. Nach Abstimmung mit unserem Gremium beginnen wir mit Ihnen die Parameter unserer neuen gemeinsamen Gesellschaft festzulegen – im Anschluss setzen wir erfolgreich unser gemeinsames Projekt um.

1. Woche Beteiligungsanfrage

  • Projektcheck und Projektkalkulation
  • Interne Prüfung

2. - 3. Woche Due Diligence

  • Projektanalyse
  • Verifizierung / Plausibilisierung
  • Interner Gremienlauf

4. - 5. Woche Gesellschaftsgründung

  • SPV-Struktur
  • Vertragsgestaltung

Ab 6. Woche Projektumsetzung

  • Operatives Handeln

Unser Beteiligungsprofil

Vom Ankauf unbebauter und bebauter Grundstücke, der Projektierung und Baurechtsschaffung bis zur Baurealisierung und Vermarktung – wir suchen Projektentwicklungen in allen Phasen. Für eine unternehmerische Beteiligung der HASPA PeB (Minderheitsgesellschafter) muss die Immobilienprojektentwicklung folgende Grundparameter erfüllen:

  • Projektvolumen ab 10 Million EUR Gesamtinvestitionskosten
  • Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel sowie Quartiersentwicklungen
  • Beteiligungsverhältnis ab 30%
  • Standort / Lage Metropolregion HH und Berlin
  • Exitstrategie Forward-Deal, Asset-Deal, Share-Deal